Aktuelles

Mitarbeit (m/w/d) für Gemeinwesenarbeit

Für das Projekt „Mobile Stadtteilarbeit“ suchen wir ab dem 01.11.2021 eine Mitarbeit (m/w/d) für die Gemeinwesenarbeit. Das Arbeitsverhältnis ist bis 30.06.2023 befristet und erfolgt in Anlehnung an TV-L (Weihnachtsgeld, 24.12 und 31.12 frei).

Das Projekt „Mobile Stadtteilarbeit“ wird im Beussel-, Hutten- und Waldstraßenkiez in Moabit umgesetzt.
Es soll dazu beitragen, dass durch Begegnung und gemeinsame Aktivitäten ein soziales Miteinander entsteht.


Die Arbeitsschwerpunkte sind

  • Mitarbeit an der Organisation
  • Durchführung und Auswertung einer aktivierenden Befragung, so dass Interessen und Bedarfe der Bewohner*innen identifiziert werden
  • Basierend auf diesen Erkenntnissen werden Angebote im Gebiet initiiert, die Bewohner*innen Begegnung ermöglichen
  • Weiterleitung in wohnortnahe Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten ist ein wichtiger Baustein
  • mit interessierten Bewohner*innen und Akteuren werden interessenorientierte Veranstaltungen im Gebiet organisiert


Wir wünschen uns von Ihnen

  • Sie haben vorzugsweise einen Studienabschluss „Soziale Arbeit“
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Gemeinwesenarbeit und in der interkulturellen Arbeit
  • das abgestimmte Arbeiten im Team
  • konzeptionelles Arbeiten
  • eine motivierende und wertschätzende Haltung
  • Zeitliche Flexibilität


Die Arbeit erfolgt in einem Dreier-Team, das in das Team des Stadtschloss Moabit – Nachbarschaftshaus eingebunden ist.

Weitere Informationen erhalten Sie im beigefügten Schreiben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an
elke.fenster(at)moabiter-ratschlag.de

 

Zurück

Anschrift

Moabiter Ratschlag e.V.
Geschäftsstelle im
Stadtschloss Moabit

Rostocker Straße 32
10553 Berlin
Tel: 030 390 812 0
info(at)moabiter-ratschlag.de