Aktuelles

Workshop: Bau einer Solarlampe oder einer Luftmessstation

Stadtschloss

und dem Klima mit Ingenieurskunst Gutes tun! 01./08./09./15./16. Juni

Kurzfristig kommuniziert, trotzdem interessant und für die eine oder den anderen hoffentlich noch einzurichten: Ein an zwei Wochenenden stattfindender Workshop für klimarelevante Technologien!

Das Klima geht uns alle an! Und wer technisch interessiert ist, kann hier etwas lernen, um schützend damit umzugehen. Sonnenlicht als Energiequelle zu nutzen kann auch für den heimischen Schreibtisch eine Option sein! Und wie gut die Luft ist, die wir am Fenster unserer Wohnung zur Straße atmen, kannst du mit einem Feinstaub-Messgerät herausfinden. Warum es nicht selber bauen?

Eine Infoveranstaltung findet am 01. Juni um 14 Uhr im Rahmen des offenen Samstags im Stadtschloss statt. Am Sonntag, den 02. Juni kann dann gemeinsam eine Solarlampe gebaut werden (10 bis 16 Uhr).

An den Wochenende darauf wird immer am Samstag (8./15. Juni) von 18 bis 20 Uhr eine Einführung stattfinden, um am Sonntag darauf (9./16. Juni) von 10 bis 16 Uhr eine Messtation zur Feinstaubüberwachung der Luft zu bauen.

Die Plätze sind begrenzt. Bitte meldet euch an oder stellt Fragen unter klimamoabit@la-red.eu oder Tel: 030-37 00 85 11. Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos. Die Workshops werden nach einem Konzept der Ingenieure ohne Grenzen e.V. durchgeführt.

Der Workshop richtet sich explizit auch an junge Frauen und Mädchen. Auch Menschen mit Deutsch als Fremdsprache sind natürlich willkommen, ein Deutsch A2 Niveau ist jedoch erwünscht.

Zurück

Anschrift

Moabiter Ratschlag e.V.
Geschäftsstelle im
Stadtschloss Moabit

Rostocker Straße 32
10553 Berlin
Tel: 030 390 812 0
info(at)moabiter-ratschlag.de

Partner

Veranstalter im Stadtschloss