100.000 Euro für soziale Projekte und Bürgerengagement im Stephankiez und Lehrter Straße Nord*

Einladung zur Bürgerbeteiligung

Informationsveranstaltung und Wahl der Bürgerjury

am Donnerstag, 30. März 2006, 19 Uhr
Mensa der Moses-Mendelssohn-Oberschule, Stephanstraße 2, 10559 Berlin

Gestalten Sie mit bei der Verbesserung ihres Kiezes, benennen Sie Problemfelder, kandidieren Sie für die Bürgerjury, schlagen Sie Projekte vor oder machen Sie selber aktiv mit einem Projekt mit!

*Gebietsabgrenzung: Putlitzstraße, Stromstraße, Perleberger Straße, Birkenstraße, Rathenower Straße (nach Süden bis Höhe Dreysestr., Kruppstraße, Lehrter Straße, Quitzowstraße.

Im August 2005 hatte die Bezirksverordnetenversammlung Mitte beschlossen, dem Stephankiez 100.000€ für soziale Projekte zur Verfügung zu stellen. Das Bezirksamt wurde beauftragt, ein Konzept zur Mittelvergabe zu erarbeiten. In den vergangenen Monaten wurde im Betroffenenrat Stephankiez, Bezirksamt und Politik hierzu heftig diskutiert. Eine Bürgerjury soll entscheiden, welche Projekte für den Kiez wichtig sind und gefördert werden. Die Wahl der Jury findet bei der Auftaktveranstaltung statt.

 

Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung mit Wahl der Bürgerjury wird ein Projektaufruf erfolgen, auf den hin sowohl Einrichtungen und Träger wie auch Bürger, die selber ein Projekt entwickeln, Anträge stellen können. Weiteres demnächst auf dieser Website und auch beim Betroffenenrat Stephankiez.

Zurück

Anschrift

Moabiter Ratschlag e.V.
Geschäftsstelle im
Stadtschloss Moabit

Rostocker Straße 32
10553 Berlin
Tel: 030 390 812 0
info(at)moabiter-ratschlag.de

Partner