EL MAMUT, das argentinische Ritual aus Poesie, Grill und Perreo

EL MAMUT, das argentinische Ritual aus Poesie, Grill und Perreo, kommt im Rahmen seiner ersten Europatournee mit der Unterstützung der berliner lateinamerikanischen Diaspora nach Berlin. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 09.Juli im Stadtschloss Moabit bei freiem Eintritt statt.

Bei diesem Festival-Ritual können Sie den Gedichten von Rosa Rau, Simur, Toti, Ginés Olivares, Antonella Liz Vigilante, Elsye Suquilanda, Martha Gantier und Christian Filips genießen. Tanzen Sie zu den Perreo-Sets von DJ Tucu Tucu und genießen Sie die Musik der Neo-Perreo-Band Del Caos sowie das beste argentinische Grill gegen Spende, mit veganen Angeboten, die die Identität des lateinamerikanischen Landes respektieren.

El Mamut findet seit 2018 in verschiedenen Teilen Argentiniens statt und kommt im Rahmen seiner Europatournee, die bereits in Spanien, Portugal und Italien Station gemacht hat, nach Berlin. Wir erwarten Sie zu einem einzigartigen Erlebnis.

EL MAMUT
Stadtschloss Moabit
Rostocker Str.32b 10553
13:00 bis 20:00 Uhr.

unterstützt von der Stadtteilkoordination Moabit West

und die Projekten Lebendige Nachbarschaften (LeNa)

und Mobile Stadtteilarbeit (KiezMachen) 

des Moabiter Ratschlag e.V.

 

Kontakt:

Juan Lo Sasso

+49 178 54 35813

kiezmachen(at)moabiter-ratschlag.de

elmamutberlin(at)gmail.com

Zurück

Anschrift

   Moabiter Ratschlag e.V. 

   Geschäftsstelle im
   Stadtschloss Moabit

   Rostocker Straße 32
   10553 Berlin

   Tel: 030 390 812 0
   E-Mail: info(at)moabiter-ratschlag.de


   Öffnungszeiten Infobüro
   Montag-Freitag
   12.00-18.00