Sperrmüll-Markt in Moabit West am 6. Mai von 10 - 16 Uhr in der Waldstraße 23/24 (vor SOS Kinderdorf)

Hier können Sie all Ihr Gerümpel aus Keller und Kammer loswerden. Der Vorteil: Sie brauchen keine Sperrmüll-Gebühren an die BSR zu zahlen. Und jede/r kann schauen, ob etwas Brauchbares darunter ist. Diesen Service bietet die Projektgruppe "Einsatz im Gemeinwesen" des Stadtschloss Moabit - Nachbarschaftshaus Rostocker Straße für Privatpersonen. Sie können alte Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände wie Polstermöbel, Regale, Schränke, Fußbodenbeläge, Sportgeräte, Lampen, Spiegel usw. anliefern. Nicht angenommen werden Autoreifen, Bauschutt und Sondermüll. Diese Abfälle müssen bei den Recyclinghöfen der BSR abgegeben werden.

 

Die Berliner Stadtreinigung und das Team Grüner Punkt geben vor Ort Auskünfte rund um das Thema Abfall.

 

Für Kaffee und Kuchen sorgt die Diakoniegemeinschaft Bethania.

 

MoaMove, die junge Umzugshilfe in Moabit bietet einen Abholservice für ihren Sperrmüll ab 5 Euro an. Nähere Informationen und Anmeldung bis spätestens Freitag, 5. Mai, 18.00 Uhr unter Servicetelefon 030/34 09 44 15 oder Handy 0179/48 96 831.

Zurück

Anschrift

Moabiter Ratschlag e.V.
Geschäftsstelle im
Stadtschloss Moabit

Rostocker Straße 32
10553 Berlin
Tel: 030 390 812 0
info(at)moabiter-ratschlag.de