Stiftung Markstein unterstützt auch im Jahr 2021 junge Vorbilder im Dünja

Dünja

Im Mädchen-Kultur-Treff Dünja bieten "junge Vorbilder" - das sind junge Frauen, die meist Dünja schon lange kennen und selbst im Dünja Unterstützung beim Lernen erhalten haben - für Mädchen und junge Frauen regelmäßig Hausaufgabenhilfe und Lernförderung an. Mit großem Engagement und Wertschätzung gegenüber dem Können der Besucherinnen arbeiten die Vorbilder, alle Fragen sind willkommen und werden versucht zu beantworten. Die jungen Vorbilder sind selbst Studentinnen im Anfangsstadium und sie bringen ihr Wissen den Dünja-Besucherinnen nahe. Diese profitieren sehr von der Unterstützung durch die Vorbilder, die nur ein paar Jahr älter als sie selbst sind; so können sie sehr gut ihre Erklärungen aufnehmen und umsetzen.

Diese Arbeit ist möglich durch die Finanzierung durch die Stiftung Markstein, mit deren Hilfe wir den Vorbildern eine Übungsleitungaufwandsentschädigung für ihre Tätigkeit zahlen können. Auch im Jahr 2020 unterstützte uns die Stiftung. Im Jahr 2021 erhalten wir 6000 Euro um die "jungen Vorbilder" zu finanzieren. Somit können wir im Jahr 2021 in der Schulzeit von Montag bis Freitag 3 Stunden täglich Hausaufgabenhilfe und Lernförderung, sowie in den Ferien Lernwerkstätten durch die jungen Vorbilder anbieten.

Vielen Dank an die Stiftung Markstein, auch die jungen Vorbilder freuen sich sehr, dass sie weiterhin Mädchen und junge Frauen bei ihren Hausaufgaben und beim Lernen unterstützen können und dafür eine Aufwandsentschädigung erhalten.

Zurück

Anschrift

Moabiter Ratschlag e.V.
Geschäftsstelle im
Stadtschloss Moabit

Rostocker Straße 32
10553 Berlin
Tel: 030 390 812 0
info(at)moabiter-ratschlag.de