FAHRbar

Anleitung zur Fahrradreparatur

In unsere Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt können Jugendliche und Erwachsene mit fachkundiger Unterstützung ihre Fahrräder reparieren.

Gebrauchte Ersatzteile sind – soweit vorhanden – kostenlos zu erhalten. Neue Ersatzteile müssen allerdings selbst besorgt werden.

Das Angebot ist wie immer kostenlos, natürlich freuen wir uns jeder Zeit über eine Spende für unser Projekt.

 

Selbsthilfe - Fahrradreparatur im Stadtschloss Moabit

Unsere Werkstatt ist geöffnet!

                                Achtung: verlängerte Öffnungszeiten!

Es gelten die  Öffnungszeiten:                                   Immer freitags 14:00-17:45 Uhr

Außerdem am offenen Samstag im Stadtschloss      ( 1. Sa in jeden Monat 14:00-17:30 Uhr)

im Stadtschloss, Rostocker Str. 32

Für alle, die mit ihrem eigenen Fahrrad kommen.

 

 

Fahrradreparatur in der Jugendverkehrsschule Moabit

Fahrrad Selbsthilfe-Reparatur in der Jugendverkehrsschule Moabit, Bremer Str. 10:

 

Achtung: Derzeit keine Selbsthilfe-Reparatur!

In den Ferien ist die Jugendverkehrsschule nur bis 16 Uhr geöffnet. Außerdem kann dort bei heißem Wetter nicht gut gearbeitet werden. Daher findet vorerst in den Ferien keine Selbsthilfereparatur statt. Änderungen werden hier umgehend mitgeteilt.

.

Unsere Auszeichnungen und Förderer

„FAHRbar“ wurde gemeinsam mit „BRAUCHbar“ mit dem Umweltpreis 2008 Berlin-Mitte ausgezeichnet.

„FAHRbar“ wurde im Rahmen der 9. Jahrestagung des Netzwerk Kindergesundheit mit dem Titel „20 Jahre Umwelt und Gesundheit in Europa: eine Zwischenbilanz“ am 24./25.9.2009 in Bonn mit 15 weiteren Projekten als „best practice“-Beispiel ausgewählt.

„FAHRbar“ ist ein Projekt des Moabiter Ratschlag e.V.

Gefördert durch:
Total Deutschland GmbH

Anschrift

FAHRbar Selbshilfe-Werkstatt
im Stadtschloss Moabit Nachbarschaftshaus
Rostocker Str. 32 10553 Berlin
fahrbar(at)moabiter-ratschlag.de

Ansprechpartner

Projektberatung: 
Matthias Schnauss

Tel. Infobüro (030) 390812-0
fahrbar(at)moabiter-ratschlag.de

Partner