FAHRbar

In der Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt können Jugendliche und Erwachsene mit fachkundiger Unterstützung ihre Fahrräder reparieren. Gebrauchte Ersatzteile sind – soweit vorhanden – dafür kostenlos zu erhalten. Neue Ersatzteile müssen allerdings selbst besorgt werden.

Das Angebot ist wie immer kostenlos, wie freuen uns über eine Spende.

 

Fahrrad-Werkstatt im Stadtschloss Moabit

Immer freitags 14:30-17:30 Uhr

im Stadtschloss, Rostocker Str. 32

Für alle, die mit ihrem Fahrrad kommen.

Außerdem am offenen Samstag im Stadtschloss (dem 1.Sa im Monat):

noch am 6. Oktober 14:30-17:30

 

Fahrrad-Werkstatt in der Jugendverkehrsschule

Immer donnerstags  14:30-18:30 Uhr

auf der Jugendverkehrsschule Moabit, Bremer Str. 10

Hier bevorzugt für Kinder mit älteren Geschwistern, Eltern und Familien.

Nach den Sommerferien wird es auf der Jugendverkehrsschule auch wieder Bewegungs-, Fahrtraining für Kinder geben, sowie Radfahren lernen für Erwachsene.

 

 

„FAHRbar“ wurde gemeinsam mit „BRAUCHbar“ mit dem Umweltpreis 2008 Berlin-Mitte ausgezeichnet.

„FAHRbar“ wurde im Rahmen der 9. Jahrestagung des Netzwerk Kindergesundheit mit dem Titel „20 Jahre Umwelt und Gesundheit in Europa: eine Zwischenbilanz“ am 24./25.9.2009 in Bonn mit 15 weiteren Projekten als „best practice“-Beispiel ausgewählt.

„FAHRbar“ ist ein Projekt des Moabiter Ratschlag e.V.

Gefördert durch:
Total Deutschland GmbH

 

 

 

 

Anschrift

FAHRbar Selbshilfe-Werkstatt
im Stadtschloss Moabit Nachbarschaftshaus
Rostocker Str. 32 10553 Berlin
fahrbar(at)moabiter-ratschlag.de

Ansprechpartner

Projektberatung: 
Matthias Schnauss

Tel. Infobüro (030) 390812-0
fahrbar(at)moabiter-ratschlag.de