Jobs und Karriere

Stellenausschreibung: Leitung der "Stadtschloss Kids"

Für die Kinder- und Jugendfreizeit-Einrichtung im "Stadtschloss Moabit - Nachbarschaftshaus", den "Stadtschloss Kids", suchen wir ab sofort eine Leiterin oder einen Leiter (m/w/d).

Umfang: 30 Stunden/Woche
Vergütung: In Anlehnung an TV-L E 9
Beginn: Ein sofortiger Einstieg ist möglich, spätestens zum 01.01.2020

Die Aufgaben sind:

  • Leitung eines Teams aus zwei Erzieher*innen und mehreren Übungsleiter*innen
  • Planung und Durchführung von außerschulischen Bildungs- und Freizeit-Angeboten für Kinder von 6 – 12 Jahren
  • Konzeptionelle Neuausrichtungen in der Zusammenarbeit mit Grundschulen und anderen Einrichtungen
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Nachbarschaftshauses, z.B. Lern- und Leseförderung, Bibliothek, offene Nachbarschaftsarbeit, Familienarbeit, Willkommenskultur
  • Arbeit nach dem Qualitäts-Handbuch Jugendarbeit
  • Verfassen von Konzepten, Dokumentationen und Statistik
  • Akquise von Drittmitteln

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium „Soziale Arbeit“
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit und non-formaler Bildung
  • Einen kooperativen Führungsstil und Leitungserfahrung
  • Strukturiertes und konzeptionelles Arbeiten

Wir bieten spannende Zusammenarbeit in einem multi-professionellen, engagierten Team im Nachbarschaftshaus sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an elke.fenster@moabiter-ratschlag.de

Die vollständige Stellenausschreibung als PDF-Datei entnehmen Sie bitte folgendem Link:

Talent für Jugendarbeit am Alex gesucht!

 

Für die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Jugendprojekt JugendAktionsRaum am Alexanderplatz (JARA) suchen wir einen/e Sozialpädagoge/in

(aus paritätischen Gründen möglichst weiblich)

Umfang: Teilzeitstelle 20 h/Woche

Vergütung: In Anlehnung an TV-L E 9

Beginn: Ab sofort

 

Die Aufgaben sind:

  • Organisation und Durchführung von freizeitbezogenen Jugendangeboten im öffentlichen Raum auch mit Kooperationspartnern,
  • niedrigschwellige, lebensweltliche Beratung - u.a. für junge Geflüchtete und straßenaffine Jugendliche,
  • Kontaktarbeit mit jungen Menschen im Bereich Fernsehturm und Alexanderplatz mit Anbindung an die Angebote des Projekts,
  • Beteiligung an der Netzwerk- und Gremienarbeit,
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Instagram),
  • Anleitung von Honorarkräften.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

Ein abgeschlossenes Studium „Soziale Arbeit“ und möglichst Erfahrungen in der Jugendarbeit und der Beratung

Sie sind ein sportlicher und/oder ein kreativer Mensch.

Sie haben Erfahrung im kultursensiblen Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Sie sind Teamplayer, können aber auch selbständig Aufgaben bearbeiten.

Sie sind im besten Falle mehrsprachig.

Sie arbeiten strukturiert und konzeptionell und sind gelassen im Umgang mit oft heterogenen Anforderungen der Zielgruppen.

Sie sind bereit zu regelmäßigen Arbeitszeiten bis 21:00 Uhr, auch zwei Samstagen im Monat.

Wir bieten Ihnen die Arbeit in einem vielfältigen Arbeitsbereich, die Einbindung in ein lebendiges und kreatives Team, sowie Supervision.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
Moabiter Ratschlag e.V., z. Hd. Katharina Homann, Rostocker Straße 32, 10553 Berlin oder per E-Mail an katharina.homann(at)moabiter-ratschlag.de

Anschrift

Moabiter Ratschlag e.V.
Geschäftsstelle im
Stadtschloss Moabit

Rostocker Straße 32
10553 Berlin
Tel: 030 390 812 0
info(at)moabiter-ratschlag.de

Partner