Jobs und Karriere

Mitarbeit (m/w/d) in der Verwaltung

Der Moabiter Ratschlag e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit den Arbeitsbereichen Nachbarschaftsarbeit, Jugend(sozial)arbeit sowie Koordination und Beteiligung. Unsere Einrichtungen und Projekte werden durch Mittel des Bezirks, des Landes, des Bundes und der Europäischen Union gefördert.

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir zum 01.02.2022 eine Unterstützung unserer Verwaltung mit 10 Stunden pro Woche.

In unserer Geschäftsstelle werden alle Verwaltungstätigkeiten des Vereins durchgeführt:

  • Finanzbuchhaltung und Personalangelegenheiten
  • Förderanträge inklusive Kalkulation von Finanzierungsplänen
  • Abrechnung von Zuwendungen
  • Kassenabrechnungen
  • Verwaltung von Mietobjekten


Sie besitzen spezifische Kenntnisse und Erfahrung in einem oder mehreren dieser Aufgabenbereiche, können mit MS Office sicher umgehen und haben Interesse an einer spannenden Teilzeit-Tätigkeit in einem netten Team?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail an
elke.fenster(at)moabiter-ratschlag.de

Mitarbeit (m/w/d) im Aufgabenbereich Kinder- und Jugendbeteiligung

Stellenangebot: Beteiligungskoordination im Rahmen des Jugendfördergesetzes

Mitarbeit (m/w/d) im Aufgabenbereich Kinder- und Jugendbeteiligung, Fachrichtung Soziale Arbeit, Sozialarbeit/ Sozialpädagogik (Diplom- oder Bachelorabschluss) mit staatlicher Anerkennung oder gleichwertige Qualifikation mit Fähigkeiten in der Beteiligung junger
Menschen (z.B. Weiterbildung Prozessmoderation)

Stellen-Umfang: 23h
Vergütung: In Anlehnung an TV-L S11b
Beginn: 01.02.2022

Aufgabenbereiche:

  • Erstellung, Evaluation und Aktualisierung eines Beteiligungskonzeptes „Sichtweise junger Menschen“ für alle Angebotsformen der Jugendarbeit
  • Umsetzung des Beteiligungskonzeptes als kontinuierlicher Prozess
  • Planung, Durchführung und Ausführung von Beteiligungsverfahren mit und für jungen Menschen
  • Absicherung verbindlicher Prozesse und Arbeitsabläufe zur Beteiligung junger Menschen in bezirklichen Strukturen
  • Jährliche Erfassung der Bedürfnisse und Dokumentation der Bedarfe junger Menschen
  • Erstellung und Veröffentlichung des 4-jährigen Berichts „Sichtweise junger Menschen“
  • Interessenvertretung in kommunalpolitischen und anderen Bereichen des Verwaltungshandelns, in denen die Mitwirkung und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen beachtet und verwirklicht werden muss
  • Erstellung von Sachberichten
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen zum Fachthema
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbüro in kommunaler Trägerschaft
  • Mitarbeit in Regional- und Fach-AGen nach §78 SGB VIII, im Landeskoordinierungskreis Beteiligung und weiteren relevanten AGen
  • Beratung von Akteuren der Jugendarbeit zu Beteiligungsfragen
  • Koordinierung curricularer Angebote der Kinder- und Jugendbildung

Erforderliche fachliche und persönliche Kompetenzen:

  • Vertiefte Kenntnisse verschiedener Methoden der Kinder- und Jugendbeteiligung
  • Erfahrungen in der Projektentwicklung, -durchführung und -evaluation
  • Kenntnisse der bezirklichen Strukturen sind wünschenswert
  • Fähigkeit zur prozessorientierten Arbeit
  • Organisations-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten, gute Fähigkeiten zu Selbstorganisation
  • Fähigkeit und Lust auf die Arbeit im Team
  • kämpferische Kompromissbereitschaft

Wir bieten einen vielfältigen Arbeitsbereich, in dem pädagogisches und politisches Handeln eng miteinander verknüpft sind, die Einbindung in ein erfahrenes und lebendiges Team, sowie Fortbildung und bei Bedarf Supervision.

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen per Mail bis 09.01.2022 an:

Moabiter Ratschlag e.V., Katharina Homann, katharina.homann(at)moabiter-ratschlag.de

Die Bewerbungsgespräche sind für die 3. KW geplant.

Anschrift

Moabiter Ratschlag e.V.
Geschäftsstelle im
Stadtschloss Moabit

Rostocker Straße 32
10553 Berlin
Tel: 030 390 812 0
info(at)moabiter-ratschlag.de