Was ist das Platzmanagement Alexanderplatz für junge Menschen?

Das Platzmanagement Alexanderplatz für junge Menschen agiert als Netzwerkstelle und vertritt die Interessen von jungen Menschen, die sich am Alexanderplatz aufhalten.

Der Alexanderplatz und das Areal um den Fernsehturm waren und sind zentrale Orte in Berlin, die gerne und häufig von jungen Menschen besucht und belebt werden.

Dies soll auch so bleiben!

Dafür steht das Platzmanagement Alexanderplatz für junge Menschen in den zuständigen Gremien der Politik und auch im gesellschaftlichen Bereich.

Außerdem will das Platzmanagement den öffentlichen Raum beleben und gemeinsam mit jungen Menschen erlebbar machen, gerade auch für Menschen ohne große finanzielle Mittel.

Junge Menschen sollen am gesellschaftlichen Leben, an der öffentlichen Wahrnehmung teilhaben und sie auch mitbestimmen können.

Wenn ihr also eine Idee habt, wie wir das Areal für junge Menschen schöner und interessanter machen können, sagt Bescheid! Vielleicht habt ihr auch eine Projektidee aus den Bereichen Sport, Kunst und Kultur, die wir gemeinsam umsetzen können.

Ansprechpartnerin

Kathrin Lehnen
Sozialarbeiterin M.A.

0176 432 56 576

platzmanagement(at)moabiter-ratschlag.de

 

Instagram & Facebook

@platzmanagementalex

 

Rostocker Straße 32

10553 Berlin