Das Projekt in Moabit Ost und West

Starke Nachbarschaften

Moabit hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Aufwertung der Kieze und die damit einhergehenden steigenden Mieten sowie die Verdrängung alteingesessener Bewohner:innen beschäftigen den Stadtteil. Neue Menschen mit neuen Wünschen und Interessen kommen hinzu.

Das Projekt „Starke Nachbarschaften“  gestaltet Angebote für die pluralistische Bewohnerschaft in Moabit, schafft Räume für Begegnung und Kennenlernen sowie Möglichkeiten des Engagements im Stadtteil. Dabei knüpft es an die bereits bestehende Arbeit das Nachbarschaftszentrum „Stadtschloss Moabit“ an und unterstützt diese.

Coronavirus/CoViD-19

Das Stadtschloss Moabit ist aktuell nur für bestimmte Angebote offen. Alle Infos dazu finden Sie hier. Veranstaltungen finden nicht wie geplant statt. Wir befinden uns weiterhin im Austausch mit Initiativen vor Ort. Sobald wir die geregelte offene Nachbarschaftsarbeit wieder aufnehmen können, informieren wir Sie gerne!

Was ist geplant für 2021?

Seit diesem Jahr fokussiert sich die Arbeit des Projektes auf das Stadtschloss Moabit. Dabei stehen aktuell folgende Themen im Vordergrund:
 

  • Kiez-Podcast:
    Im Rahmen des EFRE-Projekts „Starke Nachbarschaften“ möchten wir im Stadtschloss Moabit zusammen mit Nachbar:innen einen Podcast für Moabit ins Leben rufen. Dabei geht es darum gemeinsam zu lernen, wie man einen Podcast konzeptioniert, aufnimmt, schneidet und veröffentlicht. 

    Sie haben Lust bei dem Podcast mitzumachen? Dann melden Sie sich bei

    Kontakt: 
    Alice Baumgärtner
    E-Mail: Alice.baumgaertner@moabiter-ratschlag.de
    Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

 

  • Nachbarschaftscafé
    Das Nachbarschaftscafé soll, sobald es die pandemische Lage zulässt, mittwochnachmittags im Stadtschlosstreff stattfinden. Das Café soll Nachbar:innen die Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen. Zusätzlich wird es unterschiedliche Angebote, wie Diskussionsrunden und Workshops geben.

 

  • Treff für ältere Menschen
    Sie möchten gemeinsam einen schönen Nachmittage mit anregenden Gesprächen, Musik, Gedächtnistraining, Gesellschaftsspielen, kleinen Ausflügen oder anderen Aktivitäten verbringen? Wir freuen uns auf Sie! Das Angebot ist kostenlos und alle Interessierten sind herzlich willkommen!

    Kontakt:
    Frau Badri Tavangarian
    Tel. 030 390 812 26
    E-Mail: badri.tavangarian@moabiter-ratschlag.de

    Herr Reza Nikkhah-Shirazi
    Tel. 030 390 812 2603

Was ist bisher geschehen? Ein Rückblick von 2019 und 2020

Veranstaltungen im Stadtschloss Moabit

Viel ist passiert in den letzten beiden Jahren. Insbesondere in 2019 konnten viele Veranstaltungen im Stadtschloss Moabit durchgeführt werden. Dazu zählten tolle Aktionen zu Offenen Samstagen – von nachhaltigen Themen über Kinderspiele bis Kunsthandwerk wurde viel für und mit der Nachbarschaft angeboten. Auch das alljährlich stattfindende Fest der Nachbarn war ein voller Erfolg. In 2019 gab es viele verschiedene Mitmach-Aktionen (z.B. einen Upcycling-Workshop) in Kooperation mit vielen Moabiter Initiativen, z.B. dem Offenen Wohnzimmer.

Trotz der Corona Beschränkungen konnte auch in 2020 ein Fensterfest zum Fest der Nachbarn veranstaltet werden. Es gab Musikgruppen, die mit Pauken und Trompeten vom Bürgersteig aus, die Balkone und Fenster musikalisch bespielten. Die Nachbarschaft wurde zur Beteiligung aufgerufen, zum Schmücken der Balkone und natürlich zum Mitsingen.
Seit Sommer 2020 begleitet das Projekt auch den Senior*innennachmittag im Stadtschloss Moabit. Für ältere Menschen entstand ein vielfältiges Angebot. Es gab Lesungen, Gedächtnistraining oder auch kleine Vorführungen.

Nachbarschaft in Moabit-Ost

Auch in Moabit-Ost wurden in den letzten beiden Jahren viele Aktionen durchgeführt. In 2019 konnte durch die Unterstützung des EFRE-Projektes der Spielplatz an der Wilsnacker Straße/Ecke Turmstraße eröffnet werden. Viele Familien und Kinder besuchten die Veranstaltung und erfreuten sich am reichhaltigen Programm. Es gab eine Zaubershow, ein Bilderbuchkino und spannende Mitmachaktionen. Außerdem wurde die Arbeit der beiden ehrenamtlichen Initiativen, Eigeninitiativ im Alter e.V. und B-Laden, unterstützt. Sie bilden Inseln der Nachbarschaftsarbeit in den Kiezen in Moabit-Ost.

Im B-Laden organisierte EFRE in den Sommermonaten 2020 eine Stadtgrünberatung vor Ort. Viele Besucher*innen erhielten Hilfe und Unterstützung bei allen Themen Rund um Garten und Balkon. Außerdem wurden Bepflanzungsaktionen durchgeführt.

Anschrift

Stadtschloss Moabit
Nachbarschaftshaus

Rostocker Straße 32 und 32 b
10553 Berlin
(030) 390 812 0
info(at)moabiter-ratschlag.de

Kontakt

Alice Baumgärtner

Tel.: 030 390 812-14 (mittwochs 10-16 Uhr)

E-Mail: Alice.baumgaertner(at)moabiter-ratschlag.de

 

Peter Kapsch

Tel: 0176 4344 8651

E-Mail: peter.kapsch(at)moabiter-ratschlag.de

 

 

Partner