Aktuelle Situation - Frühling 2020

 

Achtung: Aufgrund der Ansteckungsgefahr ist das Büro nur selten besetzt und damit wird das Telefon nicht regelmäßig abgehört. Bitte schreiben Sie bei Fragen lieber eine mail.

Liebe Gartenfreund*innen,

aufgrund der aktuellen Situation müssen natürlich auch wir all unsere geplanten Veranstaltungen für die nächste Zeit absagen.
Das bedeutet: Kein Saisonstart am 28.März, kein Frühjahrs-Wildnis-WE, kein Kräuterrundgang in den Ferien und auch kein Osterferienprogramm im Garten! Für 15 Kinder bietet die Künstler*innengruppe Moabees allerdings ein virtuelles Ferienprogramm an. Bitte fragt per mail (nicola.kluftinger@moabiter-ratschlag.de) nach, ob noch Platz ist.

Moabees - Osterferienkurs von 14. - 17. April 2020 im Schulgarten – Online Format 

Der Moabees-Kalender für 2021

Liebe Kinder und liebe Eltern,
wir und auch Ihr habt Euch sicher schon sehr auf die Osterferien und den Moabees-Osterkurs im Schulgarten gefreut. Jetzt müssen wir alle zuhause bleiben, können höchstens mal in den Park gehen.  Wir haben uns aber überlegt, dass wir Euch einen Ersatz anbieten wollen, damit Ihr trotzdem mit uns zusammen – wenn auch von zuhause aus – an unserem Kurs teilnehmen könnt.

Aus den vielen Themen rund um die Biene wollen wir Bilder, Texte und Bewegungsangebote entwickeln, die zu den vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter passen. Aus dem was Ihr daraus macht, werden wir einen Moabees-Kalender für das kommende Jahr zusammenstellen und drucken.

Liebe Eltern,
falls Ihr Kind Interesse hat, teilzunehmen, ist es wichtig, dass Sie die Kommunikation mit uns unterstützen und ihr Kind begleiten. Wenn Sie Ihr Kind anmelden, ist das verbindlich, da wir nur begrenzte Plätze haben.

Ablauf:

  1. Falls Sie sich entscheiden, bitte umgehend anmelden mit Namen des Kindes, Telefon, Anschrift  durch eine Mail an nicola.kluftinger@moabiter-ratschlag.de, damit wir wissen, für wie viele Kinder wir Material einkaufen.
  2. Zu Beginn des Kurses erhalten die Kinder per Post ein Überraschungspäckchen mit Materialien.
  3. Zu Beginn jeden Tages planen wir eine ca. 30-minütige Liveschaltung einzurichten (mit welcher Plattform geben wir noch bekannt). Die Kinder können dabei zeigen, was sie am Vortrag gemacht haben und sich mit uns und mit den anderen Kindern austauschen.
  4. Als zusätzliche Anregung dazu wollen wir über den datengeschützte Handy-Messenger Signal noch einige kleine Filmsequenzen aus dem Schulgarten verschicken, z.B. auch mit Bewegungsanregungen für zu Hause.
  5. Während der regulären Kurszeiten sind wir per Signal und Telefon für Rückfragen erreichbar. 
  6. Dann erfolgt die Rücksendung der Ergebnisse. Wir legen dem Päckchen frankierte Rückumschläge bei, in die die Werke der Kinder eingepackt und an uns geschickt werden. Sobald wir die Bilder für den Kalender eingescannt haben, bekommt ihr alles wieder zurück!
  7. Und wenn alles fertig ist, feiern wir das Ende dieser seltsamen Zeit mit einem wunderschönen Kalender für 2021.

Wir freuen uns auf den Kurs und dieses Experiment!

Bärbel, Elisa und Katja von den Moabees

 

Ich bin zur Zeit fast täglich ganz alleine im Garten und habe begonnen die Beete für die Aussaat vorzubereiten.
Beim Gärtnern kommen einem ja immer viele Gedanken:
Um euch wenigstens ein bisschen am Gartenleben teilhaben zu lassen und damit der Kontakt nicht so lange abbricht, würde ich euch gerne ab und an eine mail mit einer kleiner Aktion, einem Pflanztipp oder einem interessanten Hinweis per mail schicken.
Da aber vielleicht nicht jeder Interesse an solchen Extras hat, bitte ich euch mir kurz per mail Bescheid zu geben, wenn ihr diese spezielle "Gartenpost" bekommen möchtet. Ich lege dann einen extra Verteiler dafür an.

Heute gibt es aber ein Angebot für alle:
Beim Abräumen der Beete habe ich Samen gesammelt, vermutlich Wickensamen, die ich in den nächsten Tage in kleine Töpfchen pflanzen werde, um sie vorzuziehen.
Ich werde es nicht schaffen alle gesammelten Samen im Schulgarten auszusäen. Also: Falls jemand von euch eine Fensterbank und vielleicht einen Balkon oder Hinterhof hat und Samen von mir per Post geschickt haben möchte, der melde sich gerne mit Namen und Adressenangabe, dann schicke ich einen kleinen Umschlag mit ein paar Samen los. Dann können wir uns bald über das Wachstum der Pflänzchen austauschen.

Aktuelle Info vom 24.3.20: Ich habe bereits über 25 Umschläge verschickt. Ein paar Samen habe ich noch, meldet euch gerne!


Anschrift

Kinder- und Jugendeinrichtung Schulgarten Moabit
in der Gartenarbeitsschule Tiergarten
Birkenstr. 35
10551 Berlin

Ansprechpartnerinnen

Nicola Kluftinger
Projektleiterin
Tel.: 390 812 18
nicola.kluftinger(at)moabiter-ratschlag.de

Annette Kraß
Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 390 380 88
annette.krass(at)web.de

Regina Eskelsen
Ehrenamt

Tel. 820 964 46

Partner

Einzelne Projekte werden unterstützt durch: