Gustav-Falke-Grundschule

Schulsozialpädagogik an der Gustav-Falke-Grundschule

Ziele und Aufgaben

  • Erhöhung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit mit dem Ziel der Integration in den Unterricht

  • Gewaltminimierung und Gewaltprävention

  • Verbesserung des Sozialverhaltens

  • Stärkung von Selbstachtung, Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein

  • Ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Einbeziehung der Eltern und des sozialen Umfeldes

    Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern

  • Förderung von Vernetzung und Kooperation innerhalb und außerhalb der Schule

  • Unterstützung des Überganges Grundschule-Oberschule

Praxisbeispiele

  • Wir bieten Einzelförderung für Kinder mit Lern- und Konzentrationsschwäche und führen fallbezogene Zusammenarbeit mit den Klassenpädagogen und den multiprofessionellen Teams: Triedemteam, Integrationsteam und Jahrgangsteam.

  • Wir bieten Gespräche und Übungen mit verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schülern, im Hinblick auf ein sozialintegratives Verhalten, Mediation bei Konflikten.
     
  • Wir begleiten die Schülerinnen und Schüler bei der Konfliktslotsenausbildung und führen regelmäßig ein einwöchiges Anti-Mobbing-Training in den Klassenstufen.
  • Wir begleiten die Schülerinnen und Schüler bei der Demokratieerziehung: Schülerparlament, Klassenräte, Beteiligungsprojekte.
  • Wir bieten verschiedene, regelmäßige AG-Angebote und Gruppenarbeiten: Mädchen- und Jungen-AG, "Mini-Hausmeister", "Blitz-Blank Team" und "Gute Taten AG".
  • Wir begleiten die Schülerinnen und Schüler beim Übergang Grundschule-Oberschule.
  • Wir unterstützen Eltern in Gesprächen an der Schule und beraten Sie individuell.
  • Wir gegleiten Eltern im Rahmen des Projekts "Mitsprache".
  • Wir fördern die Vernetzung der Schule in den Kiez und kooperieren mit zahlreichen Kinderfreizeiteinrichtungen, Einrichtungen der Jugendhilfe, der Polizei oder beratungsstellen und dem Jugendamt.

 

Der Moabiter Ratschlag e.V. kooperiert seit 2008 mit der Gustav-Falke-Grundschule. Damals wurde das IT-Betreuungsnetzwerk Gesundbrunnen gegründet, dem insgesamt sieben Grundschulen angehören.
2009 wurde die Schule in das Landesprogramm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen" aufgenommen, das von der SPI-Programmagentur durchgeführt wird. 2015 konnte die Schulsozialarbeit durch eine Förderung über das Bonusprogramm personell erweitert werden. Das Sprachförderprojekt MitSprache wird seit März 2017 ebenfalls durch MitarbeiterInnen des Moabiter Ratschlag e.V. durchgeführt.

Die Gustav-Falke-Grundschule befindet sich im Ortsteil Wedding/Brunnenviertel. Die Schüler und Schülerinnen kommen mit sehr unterschiedlichen Ressourcen an die Schule. Viele Familien haben wirtschaftliche und soziale Probleme, was sich ungünstig auf die Lernmotivation der Schüler und Schülerinnen auswirkt. Hier setzten die sozialpädagogischen Zielsetzungen der Schulsozialarbeit mit der Schule gemeinsam an.

Anschrift

Gustav-Falke-Grundschule
Strelitzer Str. 42
13355 Berlin

Tel.: 467 779 960
gfg(at)gustav-falke-g.cidsnet.de

Ansprechpartner

Partner