Aktuelles

Fest zum 60 jährigen Jubiläum der Kurt-Tucholsky-Bibliothek im Stadtteilzentrum Stadtschloss Moabit

Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek im Stadtteilzentrum Stadtschloss Moabit feiert am 04.02.2022 ihr 60-jähriges Jubiläum und lädt zu einem bunten...

Weiterlesen

Stadtschloss-Team plant Programm für Moabiter Nachbarschaft

Zu Beginn des Jahres trifft sich das Team des Stadtschlosses und plant die kommenden Aktivitäten und Veranstaltungen für die Moabiter Nachbarschaft

A...

Weiterlesen

Familienfest war ein voller Erfolg

Am Samstag, 8 Oktober haben wir die Familiennacht Berlin im Stadtschloss gefeiert.

Familien und Kinder haben fleißig gebastelt, Lesungen gelauscht,...

Weiterlesen

Erweiterte Öffnungszeiten im Stadtschloss Moabit

Montag - Freitag von 12-19 Uhr sowie Sonntag von 12-16 Uhr.

In dieser Zeit können die Besucher*innen in gemütlicher Atmosphäre in unserem Café im Stadtschloss-Treffgünstiges Essen und Getränke genießen und Nachbar*innen kennenlernen. Dienstag bis Donnerstag, sowie Sonntags bereiten wir ein gesundes Mittagessen zu.

Der Stadtschloss-Treff lädt außerdem zu weiteren Aktivitäten ein wie Gesellschaftsspielen, Familiennachmittag oder Chor ein.  Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek im 1. OG bietet Lesestoff, weitere Medien und kostenfreie PC-Plätze an.

Unsere Mitarbeiter*innen informieren zudem gerne zu diversen Kreativ- und Freizeitangeboten im Haus oder verweisen je nach Anliegen an die passende Stelle. Bei finanziellen Problemen und anderen Beratungsbedarfen stehen wir zur Seite und bieten mittwochs eine kostenfreie Sozial-, Pflege-, und Mietrechtsberatung an.

Im Rahmen des Netzwerkes der Wärme lädt das Stadtschloss Moabit alle Moabiter Nachbar*innen ein, vorbeizukommen und unsere Angebote kennenzulernen.

Gemeinsam mit Nachbar*innen möchten wir ein solidarisches Miteinander gestalten, um zusammen im Kiez gut durch herausfordernde Zeiten zu kommen.

Moabiter "Kiez Poesie"

Erneut lädt die Mit-Schreib-Aktion „Kiez Poesie“ dazu ein, Gedichte oder kurze Texte über Lieblingsorte im Moabiter Kiez zu schreiben und einzureichen.

Ausgewählte Texte werden ab Ende April an öffentlichen Orten in Moabit ausgehängt – ob im Schaufenster vom Bäcker nebenan, im Lieblingscafé um die Ecke, dem Späti des Vertrauens oder dem nächsten Spielzeugladen, alle Nachbar*innen können sich auf einen poetischen Spaziergang begeben und ihren Kiez mit den Augen anderer erleben.

Eingereicht werden können die Texte bis zum 21. März - dem Welttag der Poesie.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Seit über 30 Jahren in Moabit und Mitte aktiv!

Bezahlbare Wohnungen, mehr ÖPNV, gute Bildung, Kultur und Sport im Kiez – die Themen und die Ideen, die Initiativen vor über 30 Jahren zur Gründung des Moabiter Ratschlag e.V. als Dach für ihr Engagement in der „Stadtentwicklung von unten“ in Moabit bewegten sind auch heute noch hochaktuell.

Aus dem Dach-Verein entwickelte sich ein Träger-Verein im Bezirk Mitte, der mit seinen Projekten und Einrichtungen soziale Arbeit und Stadtentwicklung verbindet. Der Moabiter Ratschlag engagiert sich in vielen fachlichen und politischen Netzwerken und Gremien. Seine Basis sind nach wie vor die aktiven Menschen vor Ort.

Unser Datenschutz

Vor einer Übermittlung von E-Mails, der Nutzung eines unserer Kontaktformulare oder anderweitiger Kontaktaufnahme mit uns lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung, um zu erfahren, wie wir mit den Daten umgehen, die Sie uns anvertrauen.

 

Hier geht es zur unserer: Datenschutzerklärung

 

Anschrift

   Moabiter Ratschlag e.V. 

   Geschäftsstelle im
   Stadtschloss Moabit

   Rostocker Straße 32
   10553 Berlin

   Tel: 030 390 812 0
   E-Mail: info(at)moabiter-ratschlag.de


   Öffnungszeiten 
   Montag-Freitag
   12.00-19.00
   Sonntag 12.00-16.00

Wir sind Mitglied im

Unser neuer Flyer ist fertig!

Alles wichtige über den Moabiter Ratschlag in unseren neuen Flyer!

Unsere Arbeitsbereiche; Wie wir arbeiten; Unsere Gruppen und Initiativen und unsere über 30-jährige Geschichte in Berlin-Mitte...

Die PDF zum download finden Sie hier.