Aktuelles

Holzworkshop für Groß und Klein

Vom 08. bis 19.08.2022 kann man im Hof des Stadtschlosses mit Holz arbeiten. Dabei unterstützen Euch Profis, zeigen Tricks und helfen Euch.
Immer...

Weiterlesen

Kiez Kochen am 31. August

Menschen aus dem Kiez kommen zusammen um den Abend auf der Terrasse des Stadtschloss Moabit ausklingen lassen. Wie an jedem letzten Mittwoch im Monat...

Weiterlesen

Rückblick zum großen Geburtstagfest am 2. Juli 2022

Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich der Moabiter Ratschlag e. V. für ein aktives soziales und kulturelles Miteinander. Das haben wir gefeiert! Einf...

Weiterlesen

Seit über 30 Jahren in Moabit und Mitte aktiv!

Vor über 30 Jahren gründeten Initiativen den Moabiter Ratschlag e.V.  als Dach für ihr Engagement in der „Stadtentwicklung von unten“ in Moabit. Bezahlbare Wohnungen, mehr ÖPNV, gute Bildung, Kultur und Sport im Kiez – die Themen und die Ideen von damals sind auch heute noch hochaktuell.

Aus dem Dach-Verein entwickelte sich ein Träger-Verein im Bezirk Mitte, der mit seinen Projekten und Einrichtungen soziale Arbeit und Stadtentwicklung verbindet. Der Moabiter Ratschlag engagiert sich in vielen fachlichen und politischen Netzwerken und Gremien. Seine Basis sind nach wie vor die aktiven Menschen vor Ort.

Unser Datenschutz

Vor einer Übermittlung von E-Mails, der Nutzung eines unserer Kontaktformulare oder anderweitiger Kontaktaufnahme mit uns lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung, um zu erfahren, wie wir mit den Daten umgehen, die Sie uns anvertrauen.

 

Hier geht es zur unserer: Datenschutzerklärung

 

Anschrift

   Moabiter Ratschlag e.V. 

   Geschäftsstelle im
   Stadtschloss Moabit

   Rostocker Straße 32
   10553 Berlin

   Tel: 030 390 812 0
   E-Mail: info(at)moabiter-ratschlag.de


   Öffnungszeiten Infobüro
   Montag-Freitag
   12.00-18.00

Wir sind Mitglied im

Unser neuer Flyer ist fertig!

Alles wichtige über den Moabiter Ratschlag in unseren neuen Flyer!

Unsere Arbeitsbereiche; Wie wir arbeiten; Unsere Gruppen und Initiativen und unsere über 30-jährige Geschichte in Berlin-Mitte...

Die PDF zum download finden Sie hier.